Sind Schutzbleche am Fahrrad gesetzlich vorgeschrieben?

Nein, davon steht in der Straßenverkehrsordnung (StVZO) nichts. Schutzbleche bzw. Steckschutzbleche am Fahrrad sind freiwillig. Fahren Sie oft bei schlechtem Wetter, also Regen, Schnee und geht es oft über unbefestigte Wege (z.B. Waldwege etc.) sollten Sie Schutzbleche am Fahrrad montieren. So bleiben Sie (zumindest) von unten trocken und die Kleidung bleibt von Dreck-, Wasser- und Schlammspritzern verschont.