Was sollte man tun, wenn der Fahrradreifen "eiert"? | Reifen & Schläuche | Anleitungen |

Was sollte man tun, wenn der Fahrradreifen "eiert"?

Was sollte man tun, wenn der Fahrradreifen eiert?Wenn Sie beim Fahrradfahren ein "Eiern" eines der Reifen feststellen, muss dies nicht zwingend an einer "Acht" in der Felge liegen, sondern oft ist der Reifen bzw. Mantel an sich Schuld. Aber keine Sorge, wahrscheinlich ist nichts kaputt. Das "Eiern" rührt durch eine Unwucht des Reifens her. Nicht weil er fehlerhaft produziert wurde, sondern weil der Fahrradreifen nicht optimal auf der Felge sitzt. Dieses kommt je nach Reifen und/oder Felge häufiger vor. Sitzt der Pneu recht stramm auf der Felge, kann es sein, dass sich das Gummi durch den Reibungswiderstand nicht 100%ig um die Felge gelegt hat. Solche Probleme treten häufiger auf, wenn Sie einen gebrauchten Reifen von einem alten Laufrad auf eine neue Felge legen wollen, aber auch bei neuen Mänteln.

So gehen Sie vor, um das "Eiern" des Reifens zu beheben

Um das lästige "Eiern" zu beheben, sollten Sie zur Reifenmontage eine sogenannte Reifenmontagepaste oder Montage-Flüssigkeit bzw. Montagefluid benutzen. Damit schmieren Sie die Reifenwulst ein und montieren dann den Fahrradreifen. Sie werden sehen, dass er nun sehr leicht auf die Felge rutscht. Beim Aufpumpen wird er selbständig seine richtige Position auf der Felge finden. Oft hört man dabei auch ein mehrfaches "Ploppen". Der Fahrradreifen sollte nun gleichmäßig anliegen und das "Eiern" der Vergangenheit angehören. Die Montageflüssigkeit am Reifen wird sich in kurzer Zeit verflüchtigen und nicht mehr zu sehen sein. Tritt die Unwucht weiterhin auf, ist auch an eine Delle, "Acht" bzw. Unwucht in der Felge zu denken. Nehmen Sie den Reifen ab und schauen sie sich die Felge genau an oder geben Sie sie zur Kontrolle bzw. Reparatur/Zentrierung in eine Fahrradwerkstatt.

Reifen aufziehen mit den Hausmitteln Seifenlauge oder Babypuder?

In diversen Fahrrad-Foren kursieren Haushaltstipps, anstatt eines Montagefluids einfach billig herzustellende Seifenlauge (etwas Spülmittel und Wasser) auf die Reifenwulst zu schmieren. Davon raten wir allerdings ab. Der Reifen flutscht zwar hiermit auch ganz leicht auf die Felge und die Unwucht ist damit in der Regel auch beseitigt, die Seifenlauge ergibt aber einen rutschigen Schmierfilm am Pneu und auf der Felge. Die Reifendecke kann sich auf der Felge drehen. Es droht unter Umständen ein Ventilabriss. Außerdem lässt ein schmieriger Film aus Seifenlauge die Felgenbremsen schlecht bzw. gar nicht greifen. Genauso schlecht ist der Haushaltstipp mit Babypuder. Der Puder erfüllt zwar seinen Zweck, lässt aber auf Dauer Reifen und Schlauch regelrecht zusammenkleben. Greifen Sie also besser zu unserem günstigen Montagefluid in unserem Online Shop.

Passende Artikel
- 29%
Schwalbe Montagefluid Easy Fit 1000 ml Schwalbe Montagefluid Easy Fit 1000 ml

UVP: 24,95 €

17,50 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 31%
Rema TipTop Reifenmontierpaste Inhalt 1kg Rema TipTop Reifenmontierpaste Inhalt 1kg

UVP: 15,95 €

10,90 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
TIPP!
Schwalbe Marathon Plus 28 Zoll Reflex Fahrradreifen-4026495720663-11100769 Schwalbe Marathon Plus 28 Zoll Reflex Fahrradreifen

UVP: 39,90 €

24,95 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 37%
Schwalbe Fahrradschlauch 27 bis 28 Zoll Nr.17 Breite 28 bis 47-4026495098502-10429340 Schwalbe Fahrradschlauch 27 bis 28 Zoll Nr.17 Breite 28 bis 47

UVP: 7,90 €

4,90 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand
- 28%
Schwalbe Montagefluid Easy Fit Schwammdose 50 ml Schwalbe Montagefluid Easy Fit Schwammdose 50 ml

UVP: 6,90 €

4,95 €

Zum Produkt
inkl. MwSt. zzgl. Versand