28 Zoll Nabendynamo Vorderrad DT Swiss R 500 SON 28-12 Steckachse 6-Loch

Ab 366,50 €*

Marke: DT SWISS
Speichennippelfarbe
In den Warenkorb
Artikel-Nr.: 8266614

28 Zoll Nabendynamo Vorderrad DT Swiss R 500 SON 28-12 Steckachse 6-Loch mit verstärkten Doppeldickendspeichen

Für alle Fahrräder, die mit einer ausgestattet sind, ist dieses robuste Fahrrad-Vorderrad (Modell: DT Swiss R 500 Disc) optimal. Das 28 Zoll, 29 Zoll große DT SWISS Vorderrad in Verbindung mit dem widerstandsfähigen SON mit Nabendynamo besitzt eine Einbaubreite von 100 mm. Das Vorderrad ist schwarz, der Nabendynamo ist in der Farbe schwarz gehalten und die schwarzen 32 Speichen besitzen eine Stärke von 2,3-1,7-2,0 mm Edelstahl.

Lesen Sie hier unsere interessanten Ratgeber Vergleich SON vs. Shutter Precision (SP) Nabendynamo und Unterschied SON 28 und SONdelux Modellreihe.

Info: Dieses Vorderrad mit einem Nabendynamo vom Hersteller SON mit Verbindungsstecker können Sie bei uns im Online Shop auch als steckerloses Modell kaufen. Kontaktieren Sie und dazu bitte per email oder über unser Kontaktformular.


Technische Daten Vorderrad DT Swiss R 500 Disc & Nabendynamo SON 28-12 Disc 6-Loch Steckachse schwarz

28/29 Zoll Vorderrad (ETRTO 22-622 mm) mit einem Achsmaß von 12x100:


Lieferumfang

  • Vorderrad 28 Zoll, 29 Zoll DT Swiss R 500 schwarz mit Nabendynamo SON 28 schwarz
  • Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und zentriert
  • mit Verbindungsstecker

Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 25 mm und in der Größe 28 Zoll, 29 Zoll

Hier finden Sie das passende Tubeless Felgenband mit der Breite von 25 mm und hier das passende Tubeless Ventil


Produktbeschreibung 28 Zoll Nabendynamo Vorderrad DT Swiss R 500 SON 28-12 Steckachse 6-Loch

Nabendynamo: Der deutsche Unternehmer Son hat mit seinem schwarzen Son 28-12 Disc Dynamo einen zuverlässigen, leichtgewichtigen und robusten Stromversorger für Ihr 16 bis 29 Zoll Gravelbike oder Rennrad mit einer 6-Loch Scheibenbremse konzipiert. Nachdem er über eine Steckachse mit 12 mm Durchmesser ganz einfach montiert wurde, versorgt er Ihre Beleuchtung jederzeit mit genügend Strom, sodass Sie auch bei Dunkelheit und Dämmerung gut von den anderen Teilnehmern des Straßenverkehrs gesehen werden können. Auch bei gemütlicher Fahrt mit einer geringen Geschwindigkeit erreicht der Son 28-12 Boost Dynamo schnell seine volle Leuchtleistung. Er verfügt über 100 mm Einbaubreite und einen Nabenflanschabstand von mm. Da der Sitz des Unternehmers Son in Tübingen und somit lokal ist profitieren Sie bei aufkommenden Fragen und Anliegen von einer kompetenten Kundenberatung mit langjähriger Erfahrung und erhalten auch bei nötigen Reparaturen eine schnelle Abhilfe. Zusätzlich bietet Son eine 5 jährige Herstellergarantie auf seine Produkte. Die Dynamos werden in unterschiedlichsten Ausführungen produziert und sind in verschiedenen Bauweisen und Farben erhältlich – es ist also für jeden etwas dabei!

Felge: Die schwarze DT Swiss Rennrad-Felge R 500 DB ist eine sehr robuste und extra stabile Hohlkammer-Rennradfelge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch relativ leicht. Das Modell R 500 DB verwendet ungeöste Nippellöcher und weist ein verstärktes und breites Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits befestigter asphaltierter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen DT Swiss R 500 DB Aluminium-Felge sorgt zudem für eine hohe Langlebigkeit. Auf der R 500 DB Fahrradfelge (Maulweite 22 mm, Höhe 23 mm, Breite 26 mm) können auch breitere Fahrradreifen aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am Rennrad, Gravelbike vorgesehen. Die DT Swiss R 500 DB Felge ist für Scheibenbremsen konzipiert. Mit bis zu 130 kg Systemgewicht ist die Felge R 500 DB vom Schweizer Markenhersteller DT Swiss belastbar und stabil gefertigt. Optimal also, wenn das Fahrrad mit schwerem Gewicht (z.B. in den Packtaschen) beladen wird. Diese Felge ist unter anderem auch für "Tubeless Ready (TLR)" geeignet. Sie können damit also auch spezielle Tubeless-Ready-Reifen fahren ohne einen Fahrradschlauch zu benutzen.

Speichen: Die Firma Sapim aus Belgien liefert mit dieser hochwertigen Edelstahl-Speiche eine sehr leichte, aber sehr stabile Speiche ab. Sie bietet sich für leichte Laufräder an, aber auch für E-Bike Laufräder. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im kritischen Bereich der Nabe mit 2,3 mm und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders kräftig ausgeführt. Im Mittelteil verjüngt sie sich auf 1,7 mm, was in Summe allerhand an Gewicht spart. Zudem fängt sie mit ihrer hohen Festigkeit am Mittelteil mit extrem hohen 1530 N/mm2 und dank ihrer guten Elastizität Bewegungen im Laufrad hervorragend auf und das ohne Einbußen bei der Seitensteifigkeit und Haltbarkeit. Der ovale Kopf, das 2-seitige Gewinde, das Anti-Rotationsteil und das selbstverriegelnde System machen die Montage recht einfach. Die endverstärkte Speiche aus rostfreiem Edelstahl mit 2,3 mm, 1,7 mm und 2,0 mm im Durchmesser bietet sich an für die Nutzung am Rennrad, Gravelbike.

Das Vorderrad ist komplett eingespeicht und somit an Ihrem Fahrrad sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert.


Weitere Informationen zum SON Nabendynamo

Der qualitativ sehr hochwertige SON Nabendynamo (SON 28) wird von der deutschen Firma Wilfried Schmidt Maschinenbau gebaut und gilt nicht umsonst als High-End Nabendynamo. Er überzeugt mit Langlebigkeit, hochwertigen Materialien und ausgeklügelter Technik, glänzt aber auch mit Leichtlauf und ist ein wahres Leichtgewicht. Alles Vorteile, die das Fahrrad fahren, mit dem "Schmidts Original Nabendynamo" (kurz SON) leichter und schöner machen. Der SON Nabendynamo bietet sich für überdurchschnittliche Anforderungen an eine zuverlässige Stromversorgung modernster LED-Fahrradbeleuchtung an.

Passendes Zubehör für die SON Fahrradbeleuchtung gleich mitbestellen

In unserem Fahrradteile Online Shop führen wir außerdem SON Frontscheinwerfer, SON Rücklampen und SON Ersatz- und Zubehörteile für Fahrradbeleuchtung.


Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern mit SON Nabendynamos

Achten Sie beim Kauf eines Laufrades mit einem SON Nabendynamo immer auf die Einbaubreite, da das Vorderrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. in die Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt.


Anleitungen und Ratgeber zu Vorderrädern und SON Nabendynamos

Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Vorderräder und Nabendynamos von SON" könnten für Sie interessant sein: