Ist mein SON Nabendynamo schwergängig geworden?

Drehen Sie mit der Hand an der Achse des Vorderrades, können Sie eine eventuell Schwergängigkeit des SON Nabendynamos nicht erfühlen bzw. bewerten. Diese Methode täuscht enorm. Drehen SIe besser das komplette Laufrad und beobachten Sie dabei das Auslaufverhalten. Ist die Fahradbeleuchtung abgeschaltet, sollte sich das gedrehte Vorderrad mit dem Nabendynamo von SON mehrere Umdrehungen drehen und langsam auslaufen. Steht das Rad schon nach 1-2 Umdrehungen liegt vermutlich ein Defekt vor. Dieses sollten Sie dann von einem Fachmann untersuchen lassen, um die Ursache feststellen zu lassen.

Tags: SON, Nabendynamo