Mavic CXP Pro 28 Zoll Laufradsatz KX-R schwarz Schnellspanner Rennrad Felgenbremse

Ab 332,40 €*

Marke: Mavic
Verfügbarkeit: Bitte Auswahl treffen
Speichennippelfarbe
In den Warenkorb
Artikel-Nr.: 8273272

Mavic CXP Pro 28 Zoll Laufradsatz KX-R schwarz Schnellspanner Rennrad Felgenbremse mit Doppeldickendspeichen

Die soliden Laufräder des Marken-Herstellers Mavic bringen Sie auch nach vielen Jahren sicher an ihren Bestimmungsort. Die schwarzen 28 Zoll Felgen (Hinterrad und Vorderrad) sind bei uns im Fahrradteile Online Shop im günstigen Komplett-Set erhältlich. Dieses beinhaltet neben den schwarzen Mavic CXP Pro Felgen auch die passenden schwarzen Naben KX-R Felgenbremse 5/100 schwarz KX-R Felgenbremse 5/130 HG schwarz. Alle Bestandteile unserer Laufrad-Sets sind selbstverständlich farblich und funktional perfekt aufeinander abgestimmt und lassen kaum Wünsche offen.


Technische Daten Mavic CXP Pro 28 Zoll Laufradsatz KX-R schwarz Schnellspanner Rennrad Felgenbremse

28 Zoll Laufradsatz (ETRTO 15-622 mm) mit den Achsmaßen 5x100 (für Schnellspanner) 5x130 (für Schnellspanner)

  • Felge: Mavic CXP Pro schwarz
  • Felge Größe: 28 Zoll mit ETRTO 15-622 mm (Innenmaß/Durchmesser)
  • Felge Maße: Höhe 23,5 mm / Breite 19,3 mm
  • Felgenverbindung: geschweißt
  • Ventillochbohrung: 6,5 mm
  • Nippelloch: einfach geöst
  • für Reifenarten: Drahtreifen, Faltreifen mit Reifenbreite 20-28 mm
  • Vorderrad-Nabe / Hinterrad-Nabe: KX-R Rennrad schwarz
  • Einbaubreite: 100 130 mm für 5 mm Schnellspanner
  • Achsmaß: 5x100 (für Schnellspanner) 5x130 (für Schnellspanner)
  • Bremsentyp: für Felgenbremsen
  • passend für 8 bis 11-fach MTB-Kassetten und 8 bis 12-fach Rennrad-Kassetten
  • passend für 11 und 12-fach Rennrad-Kassetten
  • passend auch für 12-fach SRAM Kassetten. Jedoch NUR für SRAM PG 1210 und SRAM PG 1230 - NICHT für SRAM XD
  • passend auch 7-fach, aber nur mit zwei der folgenden Distanzringe
  • 32 schwarze Sapim Speichen mit Speichenstärke 2,0-1,8-2,0 mm Edelstahl - stabile und gewichtsoptimierte Doppeldickspeiche mit 1,8 mm im Mittelteil und 2,0 mm an den Endbereichen
  • Nippel: wahlweise Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern
  • Einsatzbereich: Rennrad mit zulässigem Systemgewicht von 110 kg
  • Gewicht Vorderrad mit Alunippeln: 758 g, 784 g mit Messingnippeln
  • Gewicht Hinterrad mit Alunippeln: 894 g, 920 g mit Messingnippeln

Lieferumfang Laufradsatz

  • 1 Hinterrad Mavic CXP Pro 28 Zoll KX-R 5x130 mm schwarz Felgenbremse Rennrad Shimano (Auswahl zwischen Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern)
  • 1 28 Zoll Vorderrad KX-R Rennrad Felgenbremse 5x100 mm Mavic CXP Pro (Auswahl zwischen Alunippel rot, Alunippel schwarz, Alunippel silbern, Messingnippel schwarz, Messingnippel silbern)
  • 1,85 mm Kassetten-Adapter (wird bei 8-11-fach Trekking/MTB und bei 8-10-fach Rennrad Kassetten benötigt - weitere Infos)
  • Der Laufradsatz ist komplett eingespeicht und zentriert
  • ohne Schnellspanner

Hier finden Sie das passende Felgenband mit der Breite von 18 mm und in der Größe 28 Zoll

Produktbeschreibung Mavic CXP Pro 28 Zoll Laufradsatz KX-R schwarz Schnellspanner Rennrad Felgenbremse

Vorderradnabe/Hinterradnabe: Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Nabenbereich mit den hochwertigen Produkten aus unserer eigenen Entwicklung. Die Nabe KX-R Rennrad besitzt 2 sehr hochwertige Rillenkugellager bzw. Industrielager, die alle doppelt gedichtet sind. Die KX Nabe mit einer Einbaubreite von 100 mm eignet sich für Bikes mit Felgenbremse. Mit nur 87 Gramm bringt sie sehr wenig Gewicht auf die Waage. Die schwarze Vorderradnabe KX-R Rennrad ist dank des verbauten Aluminiums robust und stabil. Der Abstand zwischen den beiden Nabenflanschen der schwarzen Vorderradnabe KX-R Rennrad liegt bei 78,44 mm und sie ist für den Einsatzbereich Rennrad Leichtbau vorgesehen. Montiert wird die KX-R Rennrad an der Fahrradgabel mit einem 5 mm Schnellspanner. Die praktisch wartungsfreie Vorderradnabe KX-R Rennrad aus unserer eigenen Entwicklung setzt einen sehr hohen Standard bezüglich Funktion, Qualität und Design. Schließlich ist sie langlebig, allwettertauglich, bietet eine extrem zuverlässige Performance. Diese Nabe können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 24 32 Speichenlöchern kaufen.
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Nabenbereich mit den hochwertigen Produkten aus unserer eigenen Entwicklung. Die schwarze Nabe für das Hinterrad KX-R Rennrad ist eine hochwertige Kassettennabe für 8 bis 11-fach MTB-Kassetten und 8 bis 12-fach Rennrad-Kassetten. Passend auch für 12-fach SRAM Kassetten, jedoch nur für SRAM PG 1210 und SRAM PG 1230 (nicht für SRAM XD). Die Nabe besitzt 4 sehr hochwertige Rillenkugellager bzw. Industrielager, die jeweils doppelt gedichtet sind. Die auftretenden Kräfte verteilen sich so sehr gleichmäßig. Dank des verbauten Aluminiums ist sie sehr langlebig, robust und stabil, jedoch mit 223 Gramm verhältnismäßig leichtgewichtig. Der Aluminium-Freilaufkörper besitzt eine "Anti-Bite" Stahlverstärkung. Diese verhindert bei z.B. starkem Antritt Beschädigungen des Freilaufkörpers durch die Kassette. Auf dem Freilaufkörper befinden sich 6 breite Sperrklinken. Diese greifen in 2 Sets á 3 Sperrklinken wechselweise, um eine konstante Einrastung der Ratschenzähne zu ermöglichen und damit die Widerstandsfähigkeit und Effizienz beim Treten zu erhöhen. Die großen Sperrklinken können auch höheren Belastungen standhalten. Die 24 Zähne mit ihren 48 Eingriffspunkten mit einem Eingriffswinkel von geringen 7,5 Grad sorgen für einen sicheren, direkten und schnellen Kraftschluss. Die KX-R Rennrad Nabe mit einem Nabenflanschabstand von 53,8 mm und einer Einbaubreite von 130 mm bietet sich an für Fahrräder mit einer Felgenbremse. Die schwarze Nabe für das Hinterrad KX-R Rennrad ist für den Einsatz an Rennrad Leichtbau vorgesehen. Diese KX-Nabe können Sie in unserem Fahrradteile Online Shop mit 24 32 Speichenlöchern kaufen. Als Speichen empfehlen wir 2,0-1,8-2,0 mm CX-Ray Speichen. Befestigt wird die sehr stabile KX-R Rennrad am hinteren Ausfallende mit einem 5 mm Schnellspanner. Die praktisch wartungsfreie Nabe für das Hinterrad KX-R Rennrad mit ihren 4 hochwertigen Industrielagern aus unserer eigenen Entwicklung setzt einen sehr hohen Standard bezüglich Design, Funktionalität und Qualität. Schließlich ist sie sehr langlebig, effektiv, robust und allwettertauglich und bietet eine sehr zuverlässige Performance.

Felge: Die schwarze Mavic Rennrad-Felge CXP Pro ist eine robuste und stabile Hohlkammer-Felge, dank der Fertigung aus Aluminium jedoch relativ leicht. Das Modell CXP Pro verwendet einfach geöste Nippellöcher und weist ein breites und verstärktes Profil auf, optimal also, wenn es mal etwas rauer zugeht, z.B. abseits gut ausgebauter Straßen. Die saubere und sehr hochwertige Verarbeitung der schwarzen Mavic CXP Pro Aluminium-Felge sorgt zudem für eine hohe Langlebigkeit. Auf der CXP Pro Fahrradfelge (Maulweite 15 mm, Höhe 23,5 mm, Breite 19,3 mm) können auch etwas breitere Rennradreifen aufgezogen werden. Sie ist für den Einsatz am Rennrad vorgesehen. Die Mavic CXP Pro Felge ist für Felgenbremsen konzipiert. Mit bis zu 110 kg Systemgewicht ist die Felge CXP Pro vom französischen Hersteller Mavic belastbar und stabil ausgeführt. Optimal also, wenn das Bike mit mittelschwerem Gewicht (z.B. in den Packtaschen) beladen wird.

Speichen: Diese Doppeldickendspeiche aus rostfreiem und hochwertigen Edelstahl von der Firma Sapim aus Belgien ist eine besonders leichte Speiche. Sie ist speziell für leichte Laufräder geeignet. Sapim hat hier einen ausgewogenen Mittelweg zwischen Stabilität und Gewicht gefunden. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders stabil ausgeführt. Im Mittelteil weist sie "schlanke" 1,8 mm auf, was Gewicht spart. Zudem fängt die Speiche dank ihrer guten Elastizität und der hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 auch hohe Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die endverstärkte Edelstahl-Speiche mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser kommt beim MTB (Mountainbike) und Rennrad zum Einsatz.
Diese Doppeldickendspeiche aus rostfreiem und hochwertigen Edelstahl von der Firma Sapim aus Belgien ist eine besonders gewichtsoptimierte Fahrradspeiche. Sie ist speziell für leichte Laufräder geeignet. Sapim hat hier einen guten Kompromiss zwischen Stabilität und Gewicht gefunden. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders kräftig ausgeführt. Im Mittelteil weist sie "schlanke" 1,8 mm auf, was Gewicht spart. Zudem fängt die Speiche dank ihrer guten Elastizität und der hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 auch hohe Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die endverstärkte Edelstahl- Fahrradspeiche mit einem Durchmesser von 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm kommt beim MTB (Mountainbike) und Rennrad zum Einsatz.
Diese Doppeldickendspeiche aus rostfreiem und hochwertigen Edelstahl vom Markenhersteller Sapim aus Belgien ist eine extra gewichtsoptimierte Fahrradspeiche. Sie ist speziell für leichte Laufräder geeignet. Sapim hat hier einen ausgewogenen Mittelweg zwischen Gewicht und Stabilität gefunden. Diese leichte Doppeldickendspeiche ist im besonders bruchgefährdeten Bereich der Nabe und am Gewindeende mit 2,0 mm besonders kräftig ausgeführt. Im Mittelteil weist sie "schlanke" 1,8 mm auf, was Gewicht spart. Zudem fängt die Speiche dank ihrer guten Elastizität und der hohen Festigkeit am Mittelteil mit 1300 N/mm2 auch hohe Zug- und Druckkräfte hervorragend ab. Die endverstärkte Edelstahl- Fahrradspeiche mit 2,0 mm, 1,8 mm und 2,0 mm im Durchmesser kommt beim Rennrad und MTB/Mountainbike zum Einsatz.

Der Laufradsatz ist komplett eingespeicht und somit an Ihrem Bike sofort einsatzbereit. Jedes Laufrad wird von uns bereits zentriert an Sie ausgeliefert.

Wichtige Informationen und Tipps zu Laufrädern/Laufradsätzen

Achten Sie beim Kauf eines Laufrades immer auf die Einbaubreite, da das Laufrad sonst nicht in den Fahrradrahmen bzw. Gabel passt. Ebenso wichtig ist die Ventillochbohrung, damit das neue Laufrad zum vorhanden Schlauch bzw. Ventil passt.

Anleitungen und Ratgeber zu Laufrädern

Die folgenden Anleitungen und Ratgeber zum Thema "Laufräder" könnten für Sie interessant sein: