Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen | Laufräder | Anleitungen |

Montieren einer 7 und 8-Gang Schalteinheit für Shimano Nabenschaltungen

Nachfolgend beschreiben wir Ihnen, Schritt für Schritt und anhand von Bildern, wie Sie eine 8-Gang Schalteinheit an einem Laufrad montieren. Mit ein wenig handwerklichem Geschick und dem richtigen Werkzeug ist dieses auch für den Laien recht einfach zu bewerkstelligen. So können Sie selbst die Montage vornehmen ohne das Bike in die Fahrradwerkstatt zu bringen.
 
Zuerst setzen Sie den Zahnkranz auf. Setzen Sie ihn am besten so herum auf, dass später eine möglichst gerade Kettenlinie mit dem Kurbeltrieb zustande kommt. In den meisten Fällen wird die Wölbung nach innen zeigen, wie nachfolgend abgebildet. Das Ritzel sollte also etwas weiter von der Nabe abstehen.
 
 
Aufbringen einer 8-Gang Schalteinheit Aufbringen einer 8-Gang Schalteinheit
 
 

In der Folge sichern Sie den Zahnkranz mit dem Sprengring auf der Nabe.
 
Aufbringen einer 8-Gang Schalteinheit Aufbringen einer 8-Gang Schalteinheit


Schieben Sie die Staubkappe wie abgebildet auf.
 
Aufbringen einer 8-Gang Schalteinheit 
 

Bringen Sie bei der Schalteinheit die beiden roten Punkte übereinander und schieben Sie diesen so die Nabe, dass alle roten Punkte in einer Flucht liegen.
 
Aufbringen einer 8-Gang Schalteinheit Aufbringen einer 8-Gang Schalteinheit
 

Anschließend legen Sie den Sicherungshebel auf. Bringen Sie hier nun die gelben Punkte in die Flucht.
 
Aufbringen einer 8-Gang Schalteinheit Aufbringen einer 8-Gang Schalteinheit
 


Verriegeln Sie den Hebel gemäß der Aufschrift (Lock) mit ca. einer ¼ Umdrehung im Uhrzeigersinn.
 
Aufbringen einer 8-Gang Schalteinheit Aufbringen einer 8-Gang Schalteinheit
 

Bringen Sie den Schaltzug an, indem Sie ihn wie abgebildet in die Führung einhängen.
Fertig. Mit diesen wenigen Schritten montieren Sie eine 8-Gang Schalteinheit an Ihrem Laufrad.