Verbogenes Schaltauge richten

verbogenes-schaltauge-richtenDas Schaltauge kommt bei Fahrrädern mit Kettenschaltung zum Einsatz und stellt als Teil des hinteren Ausfallendes die Verbindung vom Fahrradrahmen zum Schaltwerk dar. Es ist in der Praxis entweder als austauschbares Ersatzteil zu finden, oder, bei älteren Fahrradmodellen, als fest verbauter Bestandteil des Rahmens. Durch Stöße oder Stürze kann das Schaltauge beschädigt oder verbogen werden. Auch wenn Sie Ihr Bike häufig öffentlich parken, kann eine Beschädigung durch die Unachtsamkeit anderer entstehen. Probleme beim Schalten, wie zum Beispiel Ghost Shifting (= unbeabsichtigtes, ungewolltes Schalten), sind oftmals die Folge.

So reparieren Sie das Schaltauge an Ihrem Fahrrad

Wenn das Schaltauge sehr stark verbogen ist hilft zumeist nur ein Austausch. Je nach Hersteller kann die Beschaffung eines neuen Artikels auch mal langwierig und mühselig sein. Es gibt viele Variationen, Modelle werden verändert oder laufen aus. Leichte Schäden können mitunter wieder korrigiert werden. Wenn der Schaltkäfig etwas schräg steht, die Schaltwerksröllchen sich nicht direkt unter dem Ritzel befinden, dann ist häufig ein defektes Schaltauge vorhanden.

Verbogenes Schaltauge am Bike richten

Um das Auge möglichst genau zu richten, wird ein zweites Hinterrad benötigt. Zunächst muss allerdings das Schaltwerk demontiert werden. Anschließend kann das zweite Hinterrad in das zuvor eingefettete Schaltauge geschraubt und mit dem Schnellspanner befestigt werden. Durch Ausmessen des oberen sowie des unteren Abstands der beiden Laufräder wird das Ausmaß der Abweichung bestimmt. Sie können das Schaltauge nun vorsichtig richten. Ihre Kraft sollten Sie an dieser Stelle sparsam einsetzen, denn das Auge ist recht empfindlich und kann schnell brechen. Oft lässt sich ein deformiertes Schaltauge nur wenige Male richten.

Ein defektes (verbogenes) Schaltauge unterwegs richten

Sollten Sie sich gerade auf einer Tour befinden und das Schaltauge muss etwas angepasst werden, kann ein Mini-Tool oder Innensechskantschlüssel Abhilfe schaffen. Stecken Sie diesen in die Schraube des Schaltwerks und korrigieren Sie das Auge in die richtige Richtung. Denken Sie wiederum daran nur mäßig viel Kraft aufzuwenden.

Da das Schaltauge zu den eher günstigeren Fahrrad-Ersatzteilen gehört, empfiehlt es sich, in der heimischen Werkstatt eine Reserve aufzubewahren. So sind Sie unabhängig von längeren Lieferzeiten und können das Bike schnell wieder in Betrieb nehmen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie auf Ihr Zweirad, zum Beispiel als Pendler, angewiesen sind.