Innenlager (Tretlager) am Fahrrad ausbauen, montieren und wechseln | Tretlager / Innenlager | Anleitungen |

Innenlager (Tretlager) am Fahrrad ausbauen, montieren und wechseln

Moderne und hochwertige Innenlager (alter Begriff: Tretlager) halten oft viele Jahre und verrichten klaglos ihre Arbeit. Dennoch kann es irgendwann nötig sein, diese zu tauschen. Die notwendige Reparatur bzw. der Austausch ist auch für den Laien/Anfänger in weniger als einer Stunde zu bewerkstelligen. So sparen Sie sich den Weg zur Fahrradwerkstatt und damit bares Geld. Hierzu wird, neben ein wenig handwerklichem Geschick, ein passendes Werkzeug benötigt, um das Innenlager zu entfernen. Das Innenlagerwerkzeug können Sie bei uns im Online Shop erwerben. Aber Achtung: Die Verzahnung des Innenlagers hat jeder Hersteller für sich genormt. Es gibt hier also keinen weltweiten Standard. Somit wird für die unterschiedlichen Innenlager, z.B. von Shimano auch immer ein Innenlagerwerkzeug benötigt, welches mit den Shimano-Innenlagern kompatibel ist. Die Kosten hierfür (ca. 10 EUR) hierfür dürften sich aber schon nach der ersten Reparatur gelohnt haben. Kurbelix.de hilft Ihnen hier gerne bei eventuellen Fragen weiter. Nutzen Sie unseren Telefon-Support oder schreiben Sie uns eine Mail. Wir werden Ihnen dann schnell und kompetent zur Seite stehen.

Folgendes benötigen Sie, um das Tretlager am Fahrrad zu tauschen

Anleitung: Wechseln (Aus- und Einbau) eines Innenlagers am Fahrrad

Zeitaufwand: ca. 45-60 Minuten 

Zunächst nehmen Sie die Kurbeln samt der Kettenblätter (Zahnkränze) ab. Die Anleitung dafür können Sie bei uns unter Kurbel und Zahnkranz-Kassette abnehmen einsehen.
Der Blick auf das Innenlager liegt nun frei. An der linken Seite drehen Sie die Kontermutter des Innenlagers mit einem Innenlagerwerkzeug heraus. 
Günstige Innenlagerwerkzeuge erhalten Sie auch bei uns im Online-Shop, falls Sie ein solches Werkzeug noch nicht besitzen.

 Innenlager (Tretlager) am Fahrrad ausbauen, montieren und wechseln

 
 Innenlager (Tretlager) am Fahrrad ausbauen, montieren und wechseln 
 
Schrauben Sie auf der rechten Seite das Innenlager mit dem Innenlagerwerkzeug ab und nehmen dieses heraus.
 
 Innenlager (Tretlager) am Fahrrad ausbauen, montieren und wechseln 
 
Bei fast allen Innenlagern ist die Größe in Millimetern aufgedruckt. Fehlt diese Angabe und wissen Sie auch nicht wie lang das neue Innenlager sein muss, können Sie das ausgebaute Lager vermessen.
Am besten nutzen Sie hierfür ein ganz normales Lineal oder Maßband. Hierbei entspricht die Länge des Lagers der Strecke vom äußeren Rand bis zum Rand der Vierkantaufnahme.
Messen Sie hier unbedingt ganz exakt. Es gibt zum Beispiel Innenlager mit 68 mm, aber auch mit 70 mm. Günstige Innenlager bzw. Tretlager können Sie auch bei uns im Fahrradteile-Online Shop kaufen. 
 
 Innenlager (Tretlager) am Fahrrad ausbauen, montieren und wechseln 
 
Danach setzen Sie das neue Innenlager, gemäß dieser Anleitung in umgekehrter Reihenfolge wieder ein. Versehen Sie den Vierkant mit etwas Kupferpaste, damit die Kurbel später nicht festrosten kann.
 
 Innenlager (Tretlager) am Fahrrad ausbauen, montieren und wechseln 
 
Der Austausch eines Innenlagers am Fahrrad ist mit unserer bebilderten Schritt-für-Schritt Anleitung auch für den Laien sehr gut und sicher durchführbar.